Foto: Rachel Bosshammer

Meine Expertise fußt auf 34 Jahren umfassender Berufserfahrung im Bereich der forschenden pharmazeutischen Industrie.

Meine Leistungen tragen zur erfolgreichen Verstärkung der Patientenorientierung in ihrem Unternehmen bei:

  • Beratung bei der Einbindung und Berücksichtigung von Betroffenenkompetenz - in Patientenstrategien und -maßnahmen

  • Beratung bei der systematischen Erforschung von Erwartungen und Bedürfnissen von Patienten und Angehörigen – entsprechend bedarfsorientierte Entwicklung von Serviceangeboten für Patienten und Angehörige

  • Analyse und Bewertung von relevanten Patienten- und Selbsthilfeorganisationen

  • Beratung bei der Aufklärung, Information und Fortbildung von Patienten und Angehörigen, Erweiterung der Beteiligungskompetenz im therapeutischen Versorgungsprozess

  • Analyse und Bewertung patientenpolitischer Entwicklungen wie Patienteninformation, Patientenpartizipation und Patientenrechte – entsprechende Entwicklung von Handlungsoptionen

  • Weitere Beratung bei patientenpolitischen Themen, Patienten-Mehrwert-Programmen, Patientenpräferenzstudien, Patientencoaching-Modellen, integrierten Versorgungsmodellen aus Patientensicht, Patientenmarktforschung

Als Führungskraft in Marketing, Unternehmenskommunikation und Gesundheitspolitik initiierte ich das neue Tätigkeitsfeld  Patientenbelange – denn ich erkannte die Notwendigkeit einer Konzentration auf den Bedarf und die Bedürfnisse von Patienten:

Bewusste Patientenbeteiligung, Patientenkommunikation, Patienteninformation und eine Stärkung der Gesundheitskompetenz von Betroffenen ist eine eigene Haltung, die einen zentralen Platz im Bewusstsein des gesamten Gesundheitswesens beanspruchen sollte.

Dafür setze ich mich ganz und gar mit meiner Authentizität, Kreativität, Flexibilität ein. Täglich und in richtiger Dosierung.

nach oben

© Heidemarie Marona 2016